Wie Sensoren im Schwimmbad zu einer Smart City beitragen

Das Kaiserslauterer Freibad Waschmühle (im Volksmund: Wesch) ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Das liegt an seiner Wasserfläche, die mit 7200 Quadratmetern ungewöhnlich groß ist. Doch so ein Sprung ins kühle Nass, ist nicht bei jeder Wassertemperatur für alle etwas.