Dürfen wir vorstellen? Der Landkreis Mayen-Koblenz

Unsere Vorstellungsrunde der neuen Mitglieder geht weiter. Bereits seit Oktober ist der Landkreis Mayen- Koblenz neu im Netzwerk. Wir heißen die smarte Region herzlich willkommen und freuen uns auf den Austausch
Was der Landkreis bereits im Themenbereich „Digitalisierung“ zu bieten hat und was geplant ist, erfahren Sie hier.

Welcome to – Rhein-Pfalz-Kreis

Erneut gute Nachrichten – unser Netzwerk wächst kontinuierlich. Der Rhein-Pfalz-Kreis ist neues Mitglied bei IKONE DS. Wir sagen “Hallo” und “Herzlich Willkommen” und haben mal kurz nachgehört um ein erstes Statement vor dem Jahresende zu bekommen

Erlebnis Innenstadt – Digitalkongress der ZIRP

Don’t miss it: Noch ein schneller Hinweis auf eine Veranstaltung, die man nicht verpassen sollte – am Dienstag, den 23.11.2021 von 19:00 – 21:00 Uhr und am Mittwoch, den 24.11.2021 von 9:00 – 16:00 Uhr findet online das Event „Erlebnis Innenstadt – Digitalkongress der ZIRP“ statt.

Willkommen, Cochem-Zell!

Der Landkreis Cochem-Zell ist eines der neuen Mitglieder bei IKONE DS. Wir freuen uns sehr über den Beitritt zu unserem Netzwerk und den Austausch. Wir haben mal nachgehört, wo die Schwerpunkte im Bereich der Digitalisierung liegen und wo der LK die Vorteile unserer Netzwerkarbeit sieht.

Digitale Hilfe – Workshops für Seniorinnen & Senioren

Das Projekt „Digitale Hilfe“ ist ein kostenloses Angebot in verschiedenen Stadtteilbüros in Kaiserslautern, bei dem sich interessierte Seniorinnen und Senioren rund um das Thema Umgang mit digitalen Medien informieren, schulen lassen und all Ihre Fragen stellen können. Was ist ein Tablet und wie kann ich es nutzen? Wie bewege ich mich im Internet? Welche smarten Funktionen bietet das Mobiltelefon? Oft haben ältere Menschen Berührungsängste. Workshops als niederschwellige Angebote sollen den Einstieg in die digitale Welt erleichtern. Das Konzept ist gut übertragbar und eignet sich gut für andere Städte in Rheinland-Pfalz.

Match’In – Pilotprojekt zur Verteilung von Schutzsuchenden

Einen Mechanismus zu entwickeln, durch den individuelle Aspekte bei der Verteilung von Schutzsuchenden berücksichtigt werden können – dieses Ziel verfolgt das Projekt Match`In. Im Mai startete es an der Universität Hildesheim in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Zusammenarbeit mit vier Bundesländern. Auch die IKONE DS Städte Pirmasens und die herzlich digitale Stadt Kaiserslautern sind…